Wer sind wir




Wer sind wir?


Die Reservistenkameradschaft Lemgo (RK-Lemgo) ist ein Zusammenschluss von Menschen, die irgendwann bei der Bundeswehr gedient haben und sich weiterhin für unsere Streitkräfte und unser Land engagieren wollen. Uns verbindet eine tolle Kameradschaft – egal ob jemand Oberstleutnant oder Gefreiter ist. Auch die Teilstreitkraft oder die Truppengattung spielt bei uns keine Rolle.



Was passiert, wenn man bei uns Mitglied wird?


Jeder, der bei der Bundeswehr gedient hat und das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wird wieder eingekleidet und kann dann an so genannten „Dienstlichen Veranstaltungen“ (DVag) teilnehmen. Diese reichen vom Schulschießen über internationale Militärwettkämpfe bis zu Märschen und Gefechtstagen. Bei diesen Veranstaltungen werden die militärischen Fähigkeiten gefördert. Außerdem gibt es interessante sicherheitspolitische Seminare zu aktuellen Themen.  



Was ist, wenn meine aktive Dienstzeit lange zurückliegt?


Macht nichts. Bei uns ist jeder willkommen, der den Reservistenstatus besitzt.



Was ist das Besondere an der Reservistenkameradschaft Lemgo?


Einige unserer Kameraden besitzen historische Militärfahrzeuge und entsprechendes Fernmeldegerät. Das alles wird unter anderem zur Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Dadurch ist die RK-Lemgo weit über unsere Grenzen hinaus bekannt. Außerdem ist Lemgo bekanntlich die Patenstadt der Augustdorfer Panzergrenadiere, was zu vielen Kontakten mit der aktiven Truppe geführt hat.


Interesse?